Berufsorientierung (Bogy)

BOGY- Berufsorientierung  am Gymnasium

Unser BOGY-Konzept

  • Die Berufs- und Studienorientierung verstehen wir am Richard-Wagner-Gymnasium in Baden- Baden als Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Im Zentrum stehen das Entdecken der eigenen Stärken und die Fähigkeit zur Selbstreflexion. 
  • Eine wichtige Aufgabe der Berufs- und Studienorientierung ist es, die Schüler*innen, die Angebote für weitere Bildungswege und mögliche Berufe sowie die Arbeitsmarktsituation analysieren und mit ihren Interessen und Fähigkeiten vergleichen zu können. Berufliche und akademische Bildung sind dabei gleichwertige Möglichkeiten, die eigene Bildungsbiographie zu gestalten. Dazu wollen wir am Richard-Wagner-Gymnasium beitragen und unsere Schüler*innen optimal begleiten.
  • Unsere Schüler*innen bekommen einen persönlichen Portfolio Ordner, in dem sie nicht nur ihre Zeugnisse, sondern auch alle erworbenen Bescheinigungen und Zertifikate abheften können, die sie im Laufe ihrer Berufs- und Studienorientierung erworben haben.

Unsere Bausteine

  • Berufsorientierung
  • Studienorientierung
  • Wirtschaftskenntisse
  • Berufs- und Studierfähigkeit

  

BOGY Schulkonzept nach Klassenstufen 

Unterstufe

5

6

Hüttentage: Waldbegehung mit dem Förster.

 

Berufsvorstellung

(½ Tag)

Interviewfragebogen im Fach Deutsch zum Thema „Berufswahl“:

Befragung von 5 Personen

(½ Tag)

Landschulheim:

Besichtigung eines Bauernhofes oder Molkereibesichtigung

(1-2 Tage) 

oder 

Alternativen

 

Mittelstufe

8

9

10

Betriebsbesichtigung im Fach WBS

(1 Tag)

Besuch der Agentur für Arbeit: Informationen zum Arbeitsmarkt

und

Selbsttest/Stärkentest im BIZ Im Fach WBS

(1 Tag)

Analyse von Stellenanzeigen,

Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungen in WBS, Deutsch und Englisch

(½ Tag)

BOGY Praktikumswoche

(5 Tage)

Vor- und Nachbereitung BOGY Praktikum

(1/2 Tag)

RWG interner Studientag. mit Bewerbertraining und Assessment Center

(1 Tag)

Informations-Veranstaltung der Agentur für Arbeit am RWG für Eltern und Schüler

(½ Tag)

 

Kursstufe

K1

K2

Besuch der Studien-Botschafter am RWG

(1 Tag)

Tag der beruflichen Orientierung:

Berufsnavigator bei der Volksbank

(1 Tag)

Betriebs-Besichtigung im Fach Wirtschaft

(1 Tag)

JUNIOR Projekt

Online-Testverfahren der Hochschulen

(1 Tag)

Besuch des Studieninfotages der Hochschulen BW

(1 Tag)

Marktplatz der Berufe

(½ Tag)

 

Schulkonzept