Recassettus

Baden-Baden, 24.Nov. 2017

Wiedergeburt der Kassetten

Kassetten- ein Relikt? Nein!

Auch wenn Kassetten und Kassettenspieler heute im Alltag kaum noch Verwendung finden, sind sie noch lange nicht ausgestorben. Dieses Jahr wollen wir, die Schülerfirma „Recassettus“ den alten, oft schon verstaubten Kassetten neues Lebenslicht einhauchen.

IMG 80041

Aus dem Vorgänger der CD stellen wir Stiftehalter mit einem Hauch Retrogefühl, Nachtischlampen, die in der Dunkelheit ihren einzigartigen Look entfalten, her. Auch die alten Videokassetten kommen auf ihre Kosten. Diese verwandeln sich in Tesafilmabroller, bei deren Anblick man sich um Jahre zurückversetzt fühlt.

IMG 80091

Wenn ihr Interesse geweckt ist können sie gerne am 28. November in Baden-Baden, am 3. Dezember in Hügelsheim und am 16. Dezember in Rastatt auf den Weihnachtsmärkten vorbeischauen. Dort finden sie ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten, die im Zeitalter der Kassetten aufgewachsen sind.

Kassettenspenden begrüßen wir gerne bei uns. Dazu befinden sich Sammelboxen im RWG am Schuleingang und auf dem Oberstufenplateau. Somit können Sie uns helfen, Ihren Kindheitshelden wie Bibi und Tina oder Benjamin Blümchen ein schöneres Zuhause wie die Mülltonne zu bieten.

IMG 7958

Bei Interesse für unsere Arbeit und unseren Fortschritt können Sie uns gerne auf Social Media folgen (Instagram: re_cassettus; Facebook: re cassettus; Homepage:

https://recassettus.jimdo.com

Wir freuen uns auf jede Spende oder den Kauf einer unserer Produkte!

Presseartikel aus dem BT (25.11.2017): 

Wiedergeburt der Kassetten