Winetage BB

Diese Geschäftsidee könnte Schule machen: Die Schülerfirma „Winetage BB“ der Kursstufe 1 des Richard-Wagner-Gymnasiums fertigt und verkauft aus alten Holzweinkisten neue trendige Möbel und zeitlose Dekorationen. Die Nachfrage ist groß: Hölzerne Weinkisten sind dringend gesucht. Neue Aktionärin ist Oberbürgermeisterin Margret Mergen.

Im Angebot von Winetage BB sind beispielsweise Regale, ansprechende Tabletts, praktische Schlüsselbretter oder kleine Schränke. Diese werden je nach Kundenwunsch individuell lackiert und bearbeitet. An den Ergebnissen lässt sich schnell erkennen: Das 21-köpfige Team arbeitet tatkräftig und mit viel Liebe an den Produkten.

Die Winetage BB-Vorstandvorsitzenden Hannah Bosse und Tobias Gaida stellten jetzt Oberbürgermeisterin Margret Mergen die Produktpalette und das vielversprechende Geschäftsmodell vor. Die Weinkisten bekommt die Firma von Weinhändlern und -produzenten. Und genau das ist der Firma wichtig. Gaida unterstreicht: „Die Tradition unserer Region mit dem modernen Alltag zu verbinden, das ist unsere Maxime. Das Vermarkten von regionalen Produkten ist der Grundgedanke unsere Geschäftsidee. Und, was ich besonders schön finde, wir alle haben viel Spaß an dem Projekt, egal in welchem Bereich sich jeder einbringt.“

Das Unternehmen besteht von Oktober 2015 bis Ende Juli 2016. Ziel der Schüler ist es, so viel wie möglich aus dem Wirtschaftsleben zu erfahren und mit in die eigene Zukunft zu nehmen. Bosse betont: „Wir freuen uns alle auf diese Zeit und haben bereits viel gelernt. Es macht besonders Spaß zu sehen, wie sich alte Dinge aus unserer Heimat mit der neuen Zeit vereinbaren lassen.“

Winetage BB verkauft auch Aktien und hat mittlerweile 66 Aktionäre. Jüngste davon ist Margret Mergen. Sie erwarb eine Aktie zum Preis von 10 Euro, die die beiden Vorstandsvorsitzenden der OB jetzt beim Besuch im Rathaus übergaben. Weitere Informationen über Winetage BB im Internet unter www.winetage-bb.de.

wintage

 „Jetzt bin ich Aktionärin“, freut sich Margret Mergen. Gekauft hat die OB die Aktie von den Vorstandsvorsitzenden der Schülerfirma „Winetage BB“ Tobias Gaida (links) und Hannah Bosse.  Im Bild zu sehen sind zwei beliebte Produkte: ein Schlüsselanhänger und ein Tablett, gefertigt aus alten Weinkisten.