Eistüte statt Schultüte

Dank der eifrigen Radler*innen des RWG wird der Beginn des Schuljahres mit Eiscreme versüßt. 

 

An der Aktion „Stadtradeln“ nahm das RWG zum Ende des letzten Schuljahres das erste Mal teil. Dabei konnten die motivierten Sportler*innen gleich den Sieg in der Gesamtwertung einfahren und als Belohnung ein Eismobil an die Schule holen.  

16 09 21 Eistute statt Schultu te Klasse 5b beim Eismobil

Zum Schuljahresbeginn stand dieses nun zwei Tage auf dem mittleren Pausenhof; damit belohnen die Sponsoren der Sparkasse den motivierten Einsatz und versüßen zudem allen Beteiligten den Start in ein neues Schuljahr. Dies unterstreicht nochmals den Gemeinschaftsgedanken dieser Aktion, die die Solidarität aller am Schulleben Beteiligter betonen soll. Zudem wird nach einer langen, einsamen und ermüdenden Heimbeschulung ein wichtiges Zeichen für einen gemeinsamen Neustart erfolgreich gesetzt. Von der Eisbelohnung durften nun auch die neuen 5. Klässler*innen an den Leistungen ihrer älteren Mitschüler*innen profitieren  - ein wohl mehr als gelungener Einstand am RWG.

Herzlichen Glückwunsch!