Valentin Heck ist Vorlesekönig des RWG 2018

Am 5. Dezember 2018 fand unser diesjähriges Schulfinale im Rahmen des Vorlesewettbewerbs statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen sowie eine vierköpfige Jury versammelten sich dazu in der Mensa. Jede Klasse hatte ihre zwei Klassensieger ins Rennen geschickt, sodass sich acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hoffnungen auf den Titel als Schulsieger machen konnten. Zuerst durfte jeder einen eigenen Text vorlesen, was allen auch hervorragend gelang.

In einer zweiten Runde musste dann ein Fremdtext vorgelesen wurde, eine wahrlich anspruchsvolle Herausforderung!

DSC 1559

Valentin Heck aus der 6c meisterte beide Runden spielerisch und konnte sogar beim Vorlesen des nicht vorbereiteten Textes durch einen sehr lebendigen Vortrag die Jury überzeugen und wurde zum Schulsieger gekürt.