Vorweihnachtliche Stimmung im Pflegeheim Weststadt

RWG-Schüler entzünden vorweihnachtliche Stimmung im Pflegeheim Weststadt Haus Eliah

Für eine halbe Stunde verzauberten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c am Donnerstagnachmittag die Bewohner des Pflegeheims Weststadt Haus Eliah mit weihnachtlicher Stimmung. Engagiert präsentierte die Klasse adventliche Gedichte und Lieder, die sie mit Musikinstrumenten begleiteten: mit Hörnern (Finn, Maya) mit der Flöte (Lia) oder mit dem Klavier (Sarah). Dafür ernteten sie begeisterten Applaus. Schließlich überraschten die Fünftklässler ihre Zuhörer mit kreativ gestalteten Weihnachtskarten und mit leckeren Plätzchen, die Louis mit seiner Mutter gebacken hatte.

5c beim Singen

5c Publikum

Am Ende freuten sich die Schüler über vier Linzertorten für die große Pause am nächsten Tag.
Als sie sich erfüllt und erleichtert auf den Rückweg machten, wartete noch eine Überraschung auf sie: Draußen fielen die ersten Schneeflocken des Jahres. Offenbar hatte sich der Himmel vom letzten Lied mit dem Titel „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ ebenfalls verzaubern lassen.